Rückruf Karabiner & Schlingen von Black Diamond

Geschrieben am: 05.02.2016 14:12

Rückruf Black Diamond

Der Hersteller Black Diamond ruft freiwillig und vorsorglich einige seiner  Karabiner und Schlingen zurück. Im Folgenden finden Sie weitere Informationen.

Bei diesem Rückruf handelt es sich um eine freiwillige Aktion. Bisher sind keine Unfälle geschehen. Da dies natürlich auch so bleiben soll, ruft Black Diamond zur Sicherheitsprüfung auf.

Der Rückruf umfasst die im Folgenden näher aufgeführten Karabiner in allen Farben. Betroffen sind auch solche Karabiner, die in Express-Sets und in Multi Espress-Sets verkauft werden. Ebenso können auch Karabiner in Klettergurt-, Sicherungs-, Stopper- und Hexentric Sets aller Art betroffen sein.

Karabiner der Magnetron- Serie sind nicht vom Rückruf betroffen.

Konkret handelt es sich nur um die Seriennummern 4350 – 6018 folgender Karabiner-Serien und auch bei diesen nur um einzelne Modelle:

Karabiner mit Drahtschnapper

Karabiner mit Massivschnapper

Karabiner mit Schraubverschluss

Hotwire

Positron

Rocklock Screwgate

Neutrino

Nitron

Positron Screwgate

Oz

„D“

Nitron Screwgate

Ovalwire

Oval

Vaporlock Screwgate

Hoodwire

 

Mini Pear Biner Screwgate

Die genau betroffenen Karabiner-Modelle, ebenso wie die nötigen Prüfschritte, um die korrekte Funktionsweise Ihrer Karabiner zu überprüfen, finden Sie unter folgendem Link: Nähere Infos zu den betroffenen Karabinern 


Bei den Schlingen sind lediglich zwei Modelle betroffen:

  • 18 mm Nylon Schlingen mit einer Länge von 60 cm
  • 18 mm Nylon Schlingen mit einer Länge von 120 cm

Ist Ihre Schlinge mit dem Herstellungscode 2014 oder 2015 versehen, und weist das CE-Kennzeichen 0333 auf, so führen Sie bitte eine Sicherheitsprüfung durch. Eine kleine Anzahl an Black Diamond Schlingen wurde produziert, die lediglich von Tape, also Klebeband, zusammengehalten werden. Weist Ihre Schlinge auch deutlich erkennbar ein Klebeband auf, so sehen Sie von einer Nutzung dieser Schlinge ab.

Hier finden Sie weitere Informationen, rund um den weiteren Ablauf sowie zur korrekten Prüfung Ihrer Schlinge: Nähere Infos zu den betroffenen Schlingen


Wir hoffen, Ihre Karabiner und Schlingen fallen nicht unter den Rückruf. Falls Sie weitere Fragen rund um den Rückruf haben, wenden Sie sich bitte direkt an Black Diamond. Auch ein Blick in die FAQs von Black Diamond kann vielleicht schnell und einfach die eine oder andere Frage beantworten.

Vielen Dank.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Dein-Klettershop.de Team




Wie hat Ihnen der Artikel gefallen ?
Zurück zum Shop
Newsletter

Erhalten Sie immer die neuesten Informationen zu Aktionen und tollen Angeboten in unserem Shop!

Anmelden

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.
(Abmeldung jederzeit möglich)

Up