Deutscher Alpenverein - Kletterverband Bayern
Verlängertes Rückgaberecht bis 14.01.2017 für entspannte Weihnachtseinkäufe!
X
Matte NeoAir Camper Regular von Therm-A-Rest Rating: 1 (1)
Artikel-Nr.:13529
UVP*: 104,95
Sie sparen 4,76 %
99,95
inkl. ges. MwSt. zzgl.
Versandkosten
Verfügbarkeit: Lieferzeit ca. 1 Werktag
Lieferzeit ca. 1 Werktag
In den Warenkorb
Wunschliste
Merkliste

Produktbeschreibung

Matte NeoAir Camper Regular von Therm-A-Rest

BESONDERS DICKE NEOAIR® MATTE MIT HOHER STÜTZKRAFT
Die NeoAir-Camper ist eine der dicksten Matten am Markt und dabei besonders strapazierfähig und perforationsbeständig. Sie hat eine 7,6 cm hohe und weich gepolsterte Stützfunktion. Die Innenstruktur bestehend aus einer Triangular Core Matrix™ passt sich der Körperkontur an und bietet unvergleichliche Stabilität und Wärme, ohne das Gewicht oder Volumen herkömmlicher Isolierung. Damit ist sie ideal für Touren, bei denen besonders zuverlässige, komfortable Unterstützung im Schlaf erforderlich ist. Sie ist dennoch leichter und leichter mitzuführen als die meisten anderen Matten, die Sie unterwegs vorfinden werden. Mit Packsack und Reparaturkit.

Weitere Informationen zur Matte:

  • Dicke Matte mit hoher Stützkraft: Die NeoAir™ Konstruktion sorgt mit 7,6 cm für stabile Stützung - ideal für Seitenschläfer und alle, die es gerne bequem haben.
  • Modernste Materialien: Der gewebte Stoff und das Stretchmaterial ergeben zusammen eine weiche Matte, die den Körper bequem bettet.
  • Langlebig: Die robuste Unterseite aus 75D-Polyester und die strapazierfähige Konstruktion sorgen für dauerhafte, maximal zuverlässige Leistung.
  • Kompakt: Kompakte Konstruktion ermöglicht das Zusammendrücken auf ein überraschend kleines Packmaß.

Technische Daten:

R-Value: 2.2
Gewicht: 680 g
Breite: 51 cm
Länge: 183 cm
Dicke: 7,6 cm
Kunden, die sich für Matte NeoAir Camper Regular von Therm-A-Rest interessierten, haben danach auch folgende Produkte gekauft:
Produktbewertungen
Ulrich 2016-11-16 14:46:17
Unbrauchbar Bereits nach 4 Monaten nach ca. 20 Zeltnächten im Sommer 2016 defekt. Die Garantie geht ins Leere, da Händler und Hersteller sich einig sind, der Kunde ist schuld, und kostenpflichtige Reparaturen anbieten!