Deutscher Alpenverein - Kletterverband Bayern
Schneeschuhe Lightning Explore W 22 von MSR
Artikel-Nr.:12709
Farben
UVP*: 279,90
Sie sparen 10,69 %
249,99
inkl. ges. MwSt. zzgl.
Versandkosten
Verfügbarkeit: Lieferzeit ca. 1 Werktag
Lieferzeit ca. 1 Werktag
In den Warenkorb
Wunschliste
Merkliste

Produktbeschreibung

Schneeschuhe Lightning Explore W 22 von MSR

FORTSCHRITTLICHE EFFIZIENZ UND HOHER KOMFORT BEI SCHNEESCHUHEN, SPEZIELL FÜR EINE SCHMALE SCHRITTBREITE KONZIPIERT.
Die Schneeschuhe Womens Lightning Explore sind mit all unseren neuesten Technologien ausgestattet und bieten ein völlig neues Maß an Performance, Einfachheit und Komfort bei Schneeschuhen. Zunächst ermöglicht die neue Axis™ Gangtechnologie die seitliche Anpassung von Bindungen unabhängig vom Rahmen und der natürlichen Fußstellung, um effizientes, paralleles Schneeschuhgehen zu gewährleisten,. In Verbindung mit einem aggressiven 360° Traction-Rahmen mit niedrigem Profil, der für die schmale Schrittbreite von Frauen optimiert ist, bieten diese Schneeschuhe absolute Effizienz. Die neuen HyperLink™ Bindungen sind unsere einfachsten und bequemsten Bindungen. Die neuen Ergo™ Televator-Steighilfen sind bei steilen Aufstiegen unübertroffen. Sie profitieren von unseren Modular Flotation-Verlängerungselementen, um die nötige Sicherheit und Vielseitigkeit für extrem vielfältige Schneeschuherlebnisse zu gewährleisten.

Informationen zum Schneeschuh:

  • Unvergleichliche Trittsicherheit: 360° Traction-Rahmen und Pivot™ Steighilfen sorgen für modernste Griffigkeit von Rand zu Rand für unvergleichliche Trittsicherheit und Sicherheit auf jedem Gelände unter allen Bedingungen.
  • Axis Gait Technology: Die weltweit erste beidseitig verstellbare Bindung neutralisiert Abweichungen der natürlichen Fußstellung, für einen effizienten, parallelen Gang.
  • Womens HyperLink Bindung: Einfacher Einstieg und schnelles Ratschensystem mit zwei Riemen für außergewöhnlich hohen Komfort während des ganzen Tages und Effizienz für kleinere Schuhe, einschließlich eines zuverlässigen Fersenriemens.
  • Für alle Bedingungen anpassbar: Modular Flotation-Verlängerungselemente bieten die Beweglichkeit eines kleineren, primären Schneeschuhs sowie bei Bedarf den zusätzlichen Auftrieb von optionalen, 13 cm (5 in.) langen Verlängerungselementen.
  • Effiziente Aufstiege: Ergo Televator-Steighilfen verringern Ermüdung und steigern die Trittsicherheit in steilem Gelände mit einem neuen, ergonomischen Design, das sich mit einem einfachen Schnappen des Stockgriffs zuschalten lässt.

Technische Daten:

Gewicht (Paar): 1.680 g
Farbe: Infuse
Maße: 18 x 56 cm
Bindungstyp: HyperLink
Steigeisen: JA
Schuhgröße: 35,5 - 48
Körpergewicht: bis 80 kg
max. Last: bis 109 kg

Grundsätzliches:

Welche Schneeschuh-Größe? Je größer, desto geringer die Einsinktiefe, je kleiner, desto besser die Wendigkeit und desto geringer das Gewicht. Die häufigste Länge beträgt 25 inch (1 inch = 2,54 cm) und ist bei harten Schneeverhältnissen und/oder präparierten Wegen für alle Körpergewichte ausreichend. Bei Gruppenwanderungen reichen oft sogar kürzere Modelle. Die meisten Schneeschuhtouren finden nicht in unverspurtem, frischem Neuschnee statt, sondern auf bereits begangenen Winterpfaden, so daß man je nach persönl. Präferenz die Wendigkeit und Gewichtseinsparung der (evtl.) größeren Einsinktiefe vorziehen kann. In steilem Gelände sind selbst im Tiefschnee kürzere Modelle von Vorteil, in flacherem Gelände haben die großen Rahmen Vorteile.

Tragkraft (Einsinktiefe): Personen, die gerne selber spuren, sollten bis 75 kg Gewicht eine Länge von 21’’ - 22’’ wählen (>75 kg: 25’’ – 27’’, >100 kg: 27’’ - 30’’, >120 kg: mind. 30’’), oder (bei MSR®) ein Verlängerungs-Teil für weniger Einsinktiefe anschrauben. Die Körpergewichts-Angaben der amerikanischen Hersteller kann man um ca. 15 kg überschreiten, da unser Schnee feuchter ist und besser trägt. Unser Alpenschnee ist bis zu 20 mal schwerer als der Rocky Mountain-Powder.