Deutscher Alpenverein - Kletterverband Bayern

Funktionszelte – Schtuz vor Sonne, Regen, Wind und neugierigen Nachbarn

Die Unterkategorien von Funktionszelten sind so weitläufig und breit gefächert, wie ihr Name bereits vermuten lässt. Aber eines haben alle Arten gemeinsam: Sie schützen. Sei es vor Wind und Wetter oder neugierigen Blicken beim Camping und Trekking.

Buszelt & Pavillon – die freistehenden Allrounder

Busvorzelte eignen sich perfekt, um den Wohnraum während des Urlaubs mit Wohnwagen oder traditionell im Bully blickgeschützt zu erweitern. In Vorzelten finden nicht nur Kochutensilien und Gepäck Platz, sondern auchCampingstuhl, Campingtisch undCampingliegenfür den ultimativen Wohlfühlfaktor. Das Buszelt ist freistehend, kann einen eigenen Boden mitbringen und weist normalerweise Panorama-Klarsichtfenster auf, um genügend Licht ins Innere zu lassen. Schlaufen und Halterungen für Lampen sorgen in der Nacht für ausreichend Sicht.
Der Pavillon ist einem Busvorzelt vom Aufbau her recht ähnlich. Der große Unterschied liegt darin, dass Buszelte eine Verbindung zum jeweiligen Busmodell aufweisen, damit sie leicht, fest und wasserdicht am Bus befestigt werden können. Mobile Gartenpavillons bestehen aus einem leichten Metallgestänge und ihr Aufbau ist ebenso innovativ wie bei den Buszelten. Ihre Bespannung ist entweder textil oder aus Kunststoff. Die Seitenwände sind einzeln anbringbar bzw. abnehmbar.

Strandmuschel, Sonnensegel & Windschutz – die kompakten Helferlein

Der Windschutz ist viel mehr als nur ein Schutz gegen Wind: Er grenzt Stellplätze voneinander ab, kann aber auch effektiv vor neugierigen Blicken schützen. Komplettiert wird der Windschutz durch leuchtende Abspannseile, die vor dem Stolpern schützen, und Heringe sorgen für die nötige Stabilität.
Neben speziellen Windschutz-Konstruktionen (z. B. extra für die Anbringung an Küchenschränken) fungieren auch Sonnensegel als guter Schutz vor Wind und Regen. Über dem Zelt aufgespannt kann das Sonnensegel auch gut als Vordach genutzt werden. Sonstige Zelte sind beispielsweise sogenannte Multizelte, die als mobiles Gerätelager, als Outdoor Küchenzelt oder als Aufenthaltsraum genutzt werden können. Doch auch als Umkleidekabine bieten sie sich an.

Strandmuscheln sind ähnlich wie Zelte konstruiert und schützen ebenso vor Regen, Wind und Sonne. Einige Modelle sind verschließbar, haben einen Moskito-Gaze-Einsatz und Innentaschen. Werden die Taschen am Ende der Gestänge mit Steinen oder Sand gefüllt, halten die Strandmuscheln auch stärkere Stürme problemlos aus. Durch ein innovatives Faltsystem sind sie schnell auf- und abgebaut.
Bei uns finden Sie neben Top-Marken wie VAUDE, Vango, Easy Camp, Outwell oder High Peak auch unsere kostengünstigen, aber qualitativ hochwertigen Eigenprodukte. Stöbern Sie durch unser Sortiment von Dein-Klettershop.de und lassen Sie sich von der großen Auswahl und den kurzen Lieferzeiten begeistern.