Deutscher Alpenverein - Kletterverband Bayern

Datenschutzhinweise

1. Allgemeines

Der Schutz der Privatsphäre und des Persönlichkeitsrechts unserer Kunden ist uns wichtig. Daten die beim Besuch auf unserer Website erhoben werden, verarbeiten wir unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des Telemediengesetzes (TMG) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Nachfolgend möchten wir Ihnen daher erläutern, wie wir personenbezogene Daten unserer Kunden erheben und wie diese Daten durch uns verarbeitet und genutzt werden.

2. Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe von Daten

Beim Besuch unserer Website werden durch unsere Webserver Protokollinformationen gesammelt. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um personenbezogene Daten im Sinne des § 3 Abs. 1 BDSG. Es ist uns also nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen. Sämtliche dieser Angaben werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie der Kunde sie uns selbst zur Verfügung stellt, z.B. bei einer Anfrage über unser Kontaktformular, bei der Bestellung unseres Newsletters, bei der Abgabe von Produktbewertungen, bei einer Anfrage im Rahmen der Optionen „Frage?“ / „Billiger gesehen?“, im Rahmen der Kommentarfunktion in unserem Blog,  im Rahmen der Registrierung als Nutzer oder bei der Bestellung unserer Produkte. Nach erfolgtem Vertragsabschluss werden die persönlichen Kundendaten wie z.B. die Kundenadresse zum Zwecke der Kaufabwicklung an unser System übermittelt und dort gespeichert. Mit dem Kauf stimmt der Kunde dieser Übermittlung ausdrücklich zu.

Ihre Daten verwenden wir zur Abwicklung der mit Ihnen geschlossenen Verträge, zur Beantwortung Ihrer Anfragen und für die technische Administration. Nur dann, wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzen wir die Daten auch für Werbe- und Marketingzwecke (z.B. Newsletter). Sie haben jederzeit ein Widerrufsrecht hinsichtlich einer erteilten Einwilligung.

An Dritte werden die Kundendaten nur dann weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist und im Rahmen der finanziellen Abwicklung, je nach Zahlungsart, an das betroffene Finanzdienstleistungsunternehmen, soweit dies für die Zahlungsabwicklung notwendig ist. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung sowie mit Beantwortung Ihrer Anfragen, werden die Kundendaten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail, über unser Kontaktformular und über die direkt bei einem Produkt angezeigten Kontaktoptionen „Frage?“ oder „Billiger gesehen?“ werden, sofern Sie diese Kontaktmöglichkeiten freiwillig nutzen, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen angegebene Name von uns gespeichert, um Ihre Fragen oder Ihr Anliegen zu beantworten. Nach vollständiger Beantwortung Ihres Anliegens werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. 

Bei von Ihnen freiwillig abgegebenen Produktbewertungen zu den jeweiligen Produkten in unserem Onlineshop, werden Ihre E-Mail-Adresse sowie der von Ihnen angegebene Name von uns gespeichert. Ihre Bewertung wird bei dem jeweils bewerteten Produkt mit dem von Ihnen angegebenen (ggf. pseudonymen) Nutzernamen und dem Datum sowie der Uhrzeit der Bewertung angezeigt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

In unserem Blog, in dem wir verschiedene Beiträge zu relevanten Themenbereichen veröffentlichen, können Sie freiwillig öffentliche Kommentare abgeben. Wenn Sie einen Kommentar einreichen, wird dieser bei dem entsprechenden Beitrag veröffentlicht und dabei nur der von Ihnen angegebene (ggf. pseudonyme) Nutzername angezeigt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt. Wenn Sie einen Kommentar abgeben, speichern wir intern Ihre E-Mail-Adresse. Dies beruht darauf, dass wir unter Umständen für die Veröffentlichung widerrechtlicher Inhalte haften können. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung nicht geprüft. Wir kontrollieren diese jedoch in Stichproben und können diese löschen, wenn Sie möglicherweise rechtswidrige Inhalte enthalten. 

Wenn Sie wünschen, dass Ihre öffentlichen Beiträge (Kommentare / Produktbewertungen) gelöscht werden, wenden Sie sich bitte jederzeit an unsere unten angegebenen Kontaktdaten. Wir werden die entsprechenden öffentlichen Beiträge sowie die von Ihnen mitgeteilten Daten sodann umgehend löschen. 

Bei Zahlung via PayPal oder – falls angeboten –  „Kauf auf Rechnung“ via PayPal geben wir die Zahlungsdaten des Kunden im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L2449 Luxembourg (nachfolgend: „PayPal“) weiter. Paypal behält sich die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Das Ergebnis der Bonitätsauskunft in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlagen in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, können der Datenschutzerklärung von PayPal entnommen werden. Diese ist abrufbar unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Wenn sich der Kunde für die Zahlungsmöglichkeiten „Klarna Rechnung“ oder „Klarna Ratenkauf“ als Zahlungsoption entscheidet, willigt der Kunde ein, dass wir die für die Abwicklung des Rechnungskaufes und einer Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen, folgenden personenbezogenen Daten wie Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer sowie die für die Abwicklung des Rechnungskaufs notwendigen Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie die Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, erheben und an Klarna AB, Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, übermitteln. Die Übermittlung dieser Daten erfolgt, damit Klarna zur Abwicklung des Einkaufs eine Rechnung erstellen und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durchführen kann. Dabei hat Klarna gemäß dem BDSG ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Käufers und benötigt diese, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft einzuholen. In Deutschland können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein:

Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 5001 66, 22701 Hamburg
Creditreform Boniversum GmbH, Hellersberstraße 11, 41460 Neuss
Deltavista GmbH, Freisinger Landstraße 74, 80939 München
Arvato Infoscore Consumer Data GmbH und
Infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden
SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden.

Im Rahmen der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des vertraglichen Verhältnisses erhebt und nutzt Klarna abgesehen von einer Adressprüfung auch Informationen zu dem bisherigen Zahlungsverhalten des Käufers sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu diesem Verhalten in der Zukunft. Die Berechnung dieser Score-Werte durch Klarna wird auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten mathematisch statistischen Verfahrens durchgeführt. Dazu wird Klarna unter anderem auch die Adressdaten des Kunden benutzen. Sollte sich nach dieser Berechnung zeigen, dass eine Kreditwürdigkeit nicht gegeben ist, wird Klarna den Kunden hierüber umgehend informieren.

Widerruf der Verwendung von personenbezogenen Daten gegenüber Klarna:

Der Kunde kann die Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen. Jedoch bleibt Klarna weiterhin dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung durch Klarnas Dienste notwendig ist, rechtlich vorgeschrieben ist, oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird.

Darüber hinaus kann der Kunde jederzeit Auskunft über die von Klarna gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Dieses Recht wird durch das BDSG garantiert. Sollte der Kunde Auskünfte wünschen oder Klarna Änderungen bezüglich der gespeicherten Daten mitteilen wollen, ist eine Mitteilung über Datenschutz@klarna.de möglich. Weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Klarna sind abrufbar unter:

https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/policy/data/de_de/data_protection.pdf

Sofern Sie sich für die Zahlungsmöglichkeit Sofortüberweisung entscheiden erheben wir keine Daten. Sie geben Ihre Daten für die Durchführung der Zahlung direkt bei dem Anbieter SOFORT GmbH, Fußbergstraße 1, 82131 Gauting ein. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.sofort.com

Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der

Atriga GmbH, Pittlerstraße 47, DE 63225 Langen
Arvato Infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, DE 76532 Baden-Baden
Aktiva Inkassobüro GmbH & Co KG, Schwarzstraße 46, AT 5020 Salzburg

ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an die Atriga GmbH und/oder Arvato Infoscore Consumer Data GmbH und/oder Aktiva Inkassobüro GmbH & Co KG und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsprüfung kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in den Berechnungen unter anderem Anschriftendaten einfließen. Die schutzwürdigen Belange des Kunden werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Wenn Sie sich für die Zahlungsart Amazon Payments entscheiden, gilt Folgendes: Alle personenbezogenen Daten, die Amazon Payments mitgeteilt oder von Amazon Payments erhoben werden, werden primär von Amazon Payments s.c.a. (die "verantwortliche Stelle") und sekundär von Amazon EU SARL, Amazon Services Europe SARL und Amazon Media EU SARL, alle drei ansässig in 5, Rue Plaetis L 2338, Luxemburg, kontrolliert. Weitere Informationen finden Sie unter: https://payments.amazon.de/help/6020.

Wenn Sie sich für die Zahlungsart mittels Kreditkarte entscheiden, nutzen wir zur Abwicklung der Kreditkartenzahlung, den Payment Provider Heidelberger Payment GmbH, Vangerowstraße 18, 69115 Heidelberg (nachfolgend: „Heidelpay“). Die Zahlungsabwicklung erfolgt über eine SSL-gesicherte Verbindung. Das SSL (Secure Socket Layer) ist ein im Internet anerkanntes Standardprotokoll, das einen sicheren Datenaustausch gewährleistet. Heidelpay erhält zum Zwecke der Durchführung der Zahlung die vom Kunden eingegebenen personenbezogenen Daten und Zahlungsdaten übermittelt. Nähere Informationen finden Sie unter: http://www.heidelpay.de/en/company/imprint/datenschutz/

Die Abrechnung via Kreditkarte erfolgt durch: Huellemann & Strauss Onlineservices S.à.r.l., 1, Place du Marché, L-6755 Grevenmacher, R.C.S. Luxembourg, B 144133, info@hso-services.com,

3. Datenverwendung bei der Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sogenannte Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Angabe Ihrer E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Sofern Sie den Wunsch nach dem Empfang des Newsletters bestätigen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse so lange, bis Sie den Newsletter abbestellen. Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Ihnen den Newsletter senden zu können Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link oder durch eine Nachricht an die unten angegebenen Kontaktdaten erklären.

4. Bewertungserinnerung durch Trusted Shops

Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, indem Sie eine entsprechende Checkbox aktiviert oder einen hierfür vorgesehenen Button ("Später bewerten") geklickt haben, übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse für die Erinnerung zur Abgabe einer Bewertung Ihrer Bestellung an die Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln (www.trustedshops.de), damit diese Sie per E-Mail an die Möglichkeit zur Abgabe einer Bewertung erinnert. Diese Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder direkt gegenüber Trusted Shops widerrufen werden.

5. Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies).[Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten.] Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

6. Social Media Plugins / Buttons unter Verwendung der „Shariff-Lösung“

Auf unserer Website kommen sogenannte Social Media Plugins („Plugins") der sozialen Netzwerke Facebook und Google+ und des Mikroblogging-Dienstes Twitter zum Einsatz. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., Google Inc. und Twitter Inc. angeboten („Anbieter“).

Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (nachfolgend: „Facebook"). Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins
Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA
94043, USA (nachfolgend: „Google“). Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins
Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA (nachfolgend: „Twitter“). Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, haben wir uns bewusst dagegen entschieden, direkte Plugins von sozialen Netzwerken auf unserer Website einzusetzen. Stattdessen nutzen wir die sogenannte „Shariff“-Lösung von Heise Online. Mit Hilfe der „Shariff“-Lösung können Sie selbst bestimmen, ob und wann Daten an die Betreiber der jeweiligen sozialen Netzwerke übermittelt werden. Hierdurch ist anders als bei der Einbindung der herkömmlichen Plugins der sozialen Netzwerke, Ihr Surfverhalten (User Tracking) zunächst geschützt. Wenn Sie dennoch Informationen mit anderen teilen möchten, genügt ein Klick auf den Button, um sodann die Interaktion auf der Internetseite des jeweiligen Anbieters zu bestätigen. Auf unserer Website werden die Social Media Buttons lediglich als Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Website des Button-Anbieters enthält. Durch Anklicken der Grafik werden Sie somit zu den Diensten des jeweiligen Anbieters weitergeleitet und müssen sich dort gegebenenfalls noch anmelden. Sofern Sie die Grafik / den Button nicht anklicken, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den Anbietern der Social-Media-Buttons statt. Wenn Sie unsere Website aufrufen, werden daher grundsätzlich keine Daten an soziale Netzwerke wie Facebook, Google+ oder Twitter übermittelt. Erst wenn Sie selbst aktiv auf den jeweiligen Button klicken, stellt Ihr Internetbrowser eine Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks her. Das heißt, mit Klick auf den jeweiligen Button, willigen Sie ein, dass Ihr Internetbrowser eine Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks herstellt und Nutzungsdaten an den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerks übermittelt. Nach dem Klick auf den jeweiligen Button, öffnet sich ein Pop-up Fenster des jeweiligen Anbieters, sodass Sie dort Ihre Anmeldedaten eingeben können. Sind Sie bei einem der sozialen Netzwerke bereits eingeloggt, erscheint bei Facebook und Google+ kein weiteres Fenster. Bei Twitter erscheint ein Pop-up Fenster, in dem Sie den Text des Tweets noch bearbeiten können. Wenn Sie unsere Website verlassen, ist der Anbieter der Zielseite für den Datenschutz verantwortlich.

Auf die Art und den Umfang der Daten, die von den sozialen Netzwerken dann erhoben werden, haben wir keinen Einfluss. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php
Datenschutzhinweise von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
Datenschutzhinweise von Twitter: https://twitter.com/privacy

Durch die Einbindung der „Shariff“-Lösung können unsere Besucher Inhalte zu unserer Website in sozialen Netzwerken posten, ohne dass diese komplette Surf-Profile erstellen können. Hiermit berücksichtigen wir die Datenschutzinteressen unserer Besucher so weit, wie es nach dem aktuellen Stand der Technik möglich ist.

Mehr Informationen zur Shariff-Lösung finden Sie auf den Seiten des Anbieters, der Heise Medien GmbH & Co. KG unter:
http://m.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

7. Google AdWords Conversion-Tracking

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; (nachfolgend: „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter:

http://www.google.com/policies/technologies/ads/http://www.google.de/policies/privacy/

8. Google Zertifizierte Händler-Programm

Wir arbeiten mit Google Inc. ("Google") im Rahmen des Google Zertifizierte Händler Programms zusammen, dieses Programm bietet Ihnen einen Käuferschutz, darüber hinaus können Sie sich im Rahmen dieses Programms insbesondere über unsere Qualität im Hinblick auf den Kundenservice sowie unsere Pünktlichkeit in Bezug auf den Versand informieren. Zu diesem Zweck werden die Ihre Bestellung betreffenden Daten wie Bestellwert, Währung, Lieferland, Lieferkosten, Steuern und etwaige Rabatte an Google übermittelt und gespeichert. Ihre E-Mail-Adresse wird nur dann an Google übermittelt, wenn Sie den kostenlosen Käuferschutz des Google Zertifizierte Händler Programms durch Anklicken eines Opt-In Moduls im Zuge des Bestellvorgangs in Anspruch nehmen. Mit Ihrer freiwilligen Teilnahme an diesem allein von und über Google angebotenen Service erklären Sie sich mit den von Google dafür aufgestellten Nutzungsbedingungen einverstanden, die Sie unter nachstehendem Link abrufen können: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

9. Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten für den Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Google wird diese Informationen an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics on Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, indem Sie das nachfolgende Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

10. Einsatz von Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen“-Funktion der Google Inc.

Auf unserer Website verwenden wir die Remarketing- oder "Ähnliche Zielgruppen"- Funktion der Google Inc. Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbeanzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Webseitennutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google sog. Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Webseite. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite, sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit unter https://www.google.com/settings/ads/onweb/ die Werbung von Google browserbezogen zu deaktivieren. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.

Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter:

http://www.google.com/privacy/ads/.

11. Einsatz von Criteo

Auf unserer Webseite werden durch eine Technologie der Criteo GmbH, Gewürzmühlstraße 11, 80538 München (nachfolgend: Criteo), anonymisierte Informationen über das Surfverhalten der Webseitenbesucher zu Marketingzwecken gesammelt und gespeichert und hierfür Cookies gesetzt. Criteo kann so das Surfverhalten analysieren und anschließend gezielte Produktempfehlungen als passendes Werbebanner anzeigen, wenn andere Webseiten besucht werden. In keinem Fall können diese anonymisierten Daten dazu verwendet werden, Sie als Besucher unserer Webseite persönlich zu identifizieren. Die von Criteo gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Werbeangebots benutzt. Eine andere Verwendung oder Weitergabe dieser Informationen an Dritte erfolgt nicht. Weiterführende Informationen zu Criteo sowie die Datenschutzerklärung von Criteo können Sie einsehen unter: http://www.criteo.com/de/privacy/

Sie haben auch die Möglichkeit unter http://www.criteo.com/de/deactivate-criteo-banners/ der anonymen Analyse Ihres Surfverhaltens zu widersprechen (Opt-Out).

12. Einsatz von Ve Interactive

Unsere Webseite benutzt den Feedbackdienst der Ve Interactive Limited, 15-19 Bakers Row, London, EC1R 3DG, United Kingdom (nachfolgend: Ve Interactive). Hierbei werden Ihre Texteingaben vorübergehend abgelegt. Die dadurch anfallenden Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden dafür auf einem Hochsicherheitsserver innerhalb der Europäischen Union abgelegt. In unserem Auftrag wird Ve Interactive diese Informationen nutzen, um bei einer unklaren oder widersprüchlichen Nutzung unserer Webseite eine Klärung per E-Mail herbeizuführen. Ihre gesetzlichen Rechte auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung bleiben unberührt. Kann keine Klärung herbeigeführt werden, werden die Informationen automatisch gelöscht. Weiterführende Informationen zu Ve Interactive, dazu wie Ve Interactive Ihre Daten verarbeitet sowie die Datenschutzerklärung von Ve Interactive können Sie einsehen unter: http://www.veinteractive.com/de/uber-uns/legal-policies/veads-privacy-policy/ Dort haben Sie auch die Möglichkeit, das Tracking zu deaktivieren.

13. Einbindung von YouTube Videos

Wir haben Videos in unser Online-Angebot eingebunden und verwenden den Videodienst der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (nachfolgend: YouTube). Die Videos sind auf http://www.youtube.com gespeichert und von unserer Website aus direkt abspielbar. Diese sind alle im erweiterten Datenschutz-Modus eingebunden, das heisst, dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, erhält YouTube Informationen darüber, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie über das YouTube-Nutzerkonto eingeloggt sind, ob über kein Nutzerkonto verfügen. Sollten Sie über ein YouTube-Nutzerkonto verfügen, werden die Daten direkt Ihrem Nutzerkonto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil nicht wünschen, müssen Sie sich vor Anklicken des Videos bei YouTube ausloggen. Auf die Datenübertragung an YouTube haben wir keinen Einfluss. Auf unserer Website eingebundene YouTube-Videos können durch Browser Add-Ons ausgeblendet werden, sodass keine Datenerhebung durch YouTube stattfindet.

14. Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik jeweils angepasst. Wir weisen jedoch darauf hin, dass trotz regelmäßiger Kontrollen, ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren nicht möglich ist.

15. Ihre Rechte und Kontaktaufnahme

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, und ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung. Wenn Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten beziehungsweise deren Korrektur oder Löschung wünschen oder weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter service@dein-klettershop.de oder schriftlich unter unserer nachfolgend angegebenen Postanschrift. Gleiches gilt für Widerrufe erteilter Einwilligungen. Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt nicht verschlüsselter E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen auf dem Postweg zukommen zu lassen.

BB Sport GmbH & Co KG
Söderbergstr. 14
84513 Töging am Inn
Deutschland
Telefonnummer: 0049 (0)8631 - 988200
Faxnummer:     0049 (0)8631 - 9882020
 
Steuernummer: 106 / 152 / 06100
UST-ID: DE278772979
WEEE-Reg.-Nr. DE 23190944
 
Sitz der Gesellschaft: Töging am Inn
Amtsgericht Traunstein
HRA 10774
Persönlich haftender Gesellschafter: BB Verwaltungs GmbH; Sitz Töging am Inn (Amtsgericht: Traunstein; HRB 21210 ); Geschäftsführer: Dipl.-Betriebswirt Benjamin Becker (FH)
E-Mail: service@dein-klettershop.de
www.dein-klettershop.de

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unseren Servern und umfasst nicht die auf unserer Website verlinkten Webseiten. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen auf externen Webseiten, die Sie über diese Links erreichen können. Bitte informieren Sie sich dort über den Datenschutz dieser externen Webseiten.