Deutscher Alpenverein - Kletterverband Bayern
Verlängertes Rückgaberecht bis 14.01.2017 für entspannte Weihnachtseinkäufe!
X

Mattenwagen – sicher und stabil

Mattenwagen können sowohl für den Transport der Matten genutzt werden, als auch zur optimalen Lagerung. Der Auf- und Abbau von Mattenlandschaften erfolgt mithilfe eines Wagens schnell und einfach.

Die richtige Lagerung von Turnmatten

Grundsätzlich sollten alle Sportmatten, obWeichbodenmatten, Bodenturnmatten, Leichtturnmatten oderHochsprungmattenbestenfalls liegend gelagert werden. Bei senkrechter Lagerung besteht die Gefahr des Pressens des Mattenkerns oder des Verschieben des Schaumstoffs. Hierdurch kann die Dämpfungseigenschaft der Matte erheblich verringert werden, und somit die Schutzfunktion. Doch diese ist vor allem bei Fallschutzmatten besonders wichtig, da eine Fallhöhe von zwei Metern beim Hochsprung keine Seltenheit ist.  Natürlich können mit dem Mattenwagen auch Matten für den Kampfsport wie Judo transportiert und aufbewahrt werden. Wenn Sie mal keine Matten damit transportieren möchten, ist es auch kein Problem. Durch seine stabile Konstruktion können Sie auch Turnbänke, Trampoline oder schwere Bälle-Körbe transportieren.

Ausstattungsmerkmale eines Mattenwagens

  • Stabile Konstruktion mit Griffbügel
  • Ausstattbar mit oder ohne Holzplatte als Boden
  • Abgerundete Ecken, um die Verletzungsgefahr zu minimieren
  • Zwei Lenkrollen und zwei Bockrollen
  • Optional: Rahmen aus stabilem 40mm Rohr

Kaufen Sie am besten gleich zu Ihren neuenTurnmattenden passenden Mattentransportwagen und somit das perfekte Zubehör dazu. Er wird Ihnen den Umgang sehr erleichtern und Ihnen viel Zeit und Kraft beim Transport der Matten ersparen. Profitieren Sie zudem von unseren schnellen Lieferzeiten und der über 20jährigen Erfahrung. Unser Team steht Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

  • Hersteller
  • Preis
Artikel pro Seite
Sortierung: