Deutscher Alpenverein - Kletterverband Bayern
Verlängertes Rückgaberecht bis 14.01.2017 für entspannte Weihnachtseinkäufe!
X

Die Turnmatte – ein Garant für sicheren Sport

Ob privat Zuhause, im Kindergarten, im Schulsport, Verein oder Kindergarten, die passende Turnmatte sollte nirgends fehlen, wo Sport an der Tagesordnung steht.

Was genau bedeutet Raumgewicht? Was ist FCKW und Phthalat? Welche Turnmatte braucht man für welchen Sport? Warum sich für eine TÜV geprüfte Turnmatte entscheiden? Mit oder ohne Lederecken, Trageschlaufen oder Antirutschboden?

Diese, und viele weiteren Fragen kommen schnell auf, wenn man die perfekte Turnmatte, Fitnessmatte oder Gymnastikmatte sucht, um sorglos Sport zu machen.

Vorab gilt zu sagen, dass alle Turnmatten in unserem Sortiment, aus eigener Herstellung und schadstofffrei sind. Das bedeutet, dass sie Phthalat und FCKW-frei sind. Phthalate sind Weichmacher, wie sie in Plastikflaschen enthalten sind, die nachweislich unseren Hormonhaushalt beeinflussen und deren Aufnahme so gering wie möglich gehalten werden sollte. FCKW sind in erste Linie umweltschädlich, was sich langfristig auch auf die Gesundheit auswirkt. Aus diesen Gründen produziert Dein-Klettershop.de lediglich Phthalat- und FCKW-freie Produkte.

Außerdem haben alle Turnmatten von Dein-Klettershop.de einen nahtlosen Bezug aus reißfestem und hautfreundlichem Nylongewebe. Sowohl der Bezug, als auch der Mattenkern, sind austauschbar.

Für jeden Sport die richtige Turnmatte

Grundsätzlich dient eine Turnmatte dem Fallschutz und Training. Ganz egal ob bei dem Training von Hochleistungssportlern, Kindern, für den therapeutischen Bereich oder im Schul- und Vereinssport, dienen Turnmatten dazu, Landungen so angenehm und gelenkschonend wie möglich zu machen.

Da Turnmatten im Vergleich zu den Weichbodenmatten in unserem Sortiment nur ein geringes Dämpfungsvermögen besitzen, aber ein hohes Rückstellvermögen, sind sie nicht geeignet für Sportarten, bei denen man aus mehr als 60 cm Höhe fällt oder springt. Das bedeutet, dass ein Fall aus größerer Höhe bei der Turnmatte nicht so gut abgefangen wird, wie bei Weichbodenmatten, bei denen die Eindringtiefe in die Matte sehr hoch ist, wodurch die Landung gut abgefedert wird. Das Rückstellvermögen ist vor allem beim Turnen und in der Gymnastik wichtig, und bedeutet, dass die Turnmatte schnell nach der Landung des Sportlers wieder ihre ursprüngliche Form annimmt. Dies ist bei einer Weichbodenmatte nicht gegeben.

Wer schon mal versucht hat auf einer Weichbodenmatte ein Rad zu schlagen, weiß, wie schwierig es ist. Die Turnmatte hingegen schützt im Fall des Falles und schränkt zugleich die Bewegungsfreiheit nicht ein. Dies erweist sich auch im therapeutischen Bereich als äußerst nützlich. Bei der Höhe der Turnmatte gilt zu beachten, dass alle Matten die gleichzeitig benutzt werden sollen auch gleich hoch sein sollten. Außerdem spielt die Einsinktiefe hier eine Rolle. Bei einer Turnmatte mit 8 cm Höhe sinkt man beispielsweise weiter ein als bei Turnmatten mit 6 cm Höhe.

Das Raumgewicht - ein ausschlaggebender Faktor beim Kauf einer Turnmatte

Zudem spielt bei der Wahl der Turnmatte das Raumgewicht eine große Rolle. Dieses wird in der Regel mit RG abgekürzt, und beschreibt den Härtegrad der Matte. Angegeben wird es in Kilogramm pro Kubikmeter. Bei Turnmatten gilt, je niedriger das Raumgewicht, desto großflächiger ist die Zellstruktur, das bedeutet, umso weicher ist der Kern und umgekehrt, je höher, desto härter.

Das Gewicht einer Matte wird wie folgt berechnet:

Gewicht = RG * Höhe in m * Breite in m * Länge in m

Das Gewicht einer Turnmatte mit Raumgewicht 80 und den Maßen 150 x 100 x 8 cm wird also so berechnet:

80(RG)*1,5(Länge)*1(Breite)*0,08(Höhe) = 9,6 kg

Die Turnmatten bestehen aus verschiedenen Matten-Kernen, und sind in folgenden Härtegraden erhältlich, die jeweils für folgende Sportarten geeignet sind:

Raumgewicht der Turnmatte in kg/m3

Turnmatten-Kerne

Geeignete Sportart:

RG 25 (Matten für Kinder)

Polyurethan-Schaumstoff (PU)

Kinderspiele , Therapie für Kinder

RG 80

Verbundschaumstoff

Bodenturnen, Gymnastik, Therapie

RG 100

Verbundschaumstoff

Bodenturnen, Gymnastik, Geräteturnen für Lande- und Fallhöhen bis 60 cm

RG 120 (8cm)

Verbundschaumstoff

Geräteturnen für Lande- und Fallhöhen bis 60 cm, Bodenturnmatte

Leichtturnmatten sind aus Polyethylen-Schaumstoff, und zeichnen sich vor allem durch ihr geringes Gewicht aus. Sie eignet sich besonders zum Turnen und für Gymnastikübungen oder für therapeutische Zwecke bei Kindern.

Die TÜV-Matte ist eine RG 120 Matte mit 6 cm Höhe und ist speziell für den Schul- und Vereinssport. Sie setzt sich zusammen aus 3 cm PE Leichtschaum und 3cm RG120 Verbundschaumstoff. Sie entspricht dem TÜV Zertifikat der Norm EN 12503-1 bei welchem vor allem Bereiche wie die Dämpfungseigenschaften der Matte, die Reibungseigenschaften von Ober- und Unterseite, die Sicherheitseigenschaften, und die statische Steifigkeit von Turnmatten getestet werden.

Wunschanfertigungen und weitere Feinheiten bei Turnmatten

Wenn man sich grundsätzlich für eine Gymnastikmatte entschieden hat, gibt es viele weitere Faktoren die man beim Kauf beachten kann:

  • Welche Farbe?
    • Die Farben haben generell keinerlei Bedeutung, und sind reine Geschmackssache. Unsere Matten sind in den Farben Dunkelblau, Grün, Gelb, Rot, Hellblau, Schwarz, Weiß, Orange und Grau erhältlich.
  • Mit Lederecken, Klettecken oder Kunststoffecken?
    • Lederecken dienen hauptsächlich dem Kantenschutz  der Matte und schützen vor Beschädigungen. Klettecken haben den großen Vorteil, dass man mehrere Matten miteinander verbinden kann. So kommt es zu keinem Verrutschen, ob beim Turnen oder Teamsport.
  • Einmal, zweimal oder gar nicht klappbar?
    • Wie oft die Turnmatte klappbar ist, ist nur wichtig, wenn es um das Verstauen der Matte geht. Wer wenig Platz hat wird sich sehr über diese Funktion freuen, da die Matte sobald sie einmal klappbar ist, schon nur noch halb so viel Platz braucht.
  • Mit oder ohne Trageschlaufe?
    • Diese sind vor allem praktisch wenn die Turnmatte mit der Hand transportiert werden muss.
  • Mit oder ohne Antirutschboden?
    • Dieser ist immer dann zu empfehlen, wenn die Gefahr besteht dass die Matte verrutschen kann, um auch dann Sicherheit zu gewährleisten, wenn mit Schwung auf der Matte gelandet wird.

In unserem Sortiment sind zudem extra Matten für Kinder erhältlich. Diese sind besonders weich mit einem RG von 25 kg/m3, und in vielen verschiedenen Formen erhältlich wie zum Beispiel als Würfel, Treppe, Keil, Brücke, Halbmond. Diese sind besonders schön für Kindergärten oder Kinderzimmer, und bieten den Kleinen viele Möglichkeiten zum Toben und Spielen.

Außerdem bieten wir einen sogenannten Prallschutz an. Dieser ist oftmals bei Ecken, Pfeiler, Pfosten, aber auch für Sprossenwände oder normale Wände nötig, wenn die Gefahr besteht, dass man schnell gegen diese rennt. Zum Beispiel bei vielen Hallen-Ballsportarten oder beim Teamsport, weshalb er vor allem im Schul- und Vereinssport als nützlich erweist.

Bei Dein-Klettershop.de finden Sie alles rund um Fitness, und natürlich neben der Turnmatte auch praktische Mattenwägen für den Transport, Leichtturnmatten, Weichbodenmatten und vieles mehr. Wenn Sie nun ganz besondere Vorstellungen von Ihrer zukünftigen Turnmatte haben sollten, wie extra Maßen, Lederecken, Rundungen, farbwünsche, spezielle Höhen etc. dann nutzen Sie einfach unser Angebot der Wunschanfertigung. Teilen Sie uns einfach mit wie Ihre perfekte Turnmatte oder Turnmatten sein sollen, und wir fertigen diese für Sie. Da Dein-Klettershop.de selbst Hersteller ist, können wir Ihnen unschlagbare Konditionen anbieten. Scheuen Sie nicht zurück uns wegen Fragen, Großbestellungen oder Wunschanfertigungen zu kontaktieren, wir helfen Ihnen gerne.