Deutscher Alpenverein - Kletterverband Bayern
Verlängertes Rückgaberecht bis 14.01.2017 für entspannte Weihnachtseinkäufe!
X

Training ist beim Klettern das A und O

Übung macht den Meister. Was bereits unsere Omas wussten, ist auch für das Klettern entscheidend. Das stetige Verbessern der Klettertechnik, eine stärkere Muskulatur in den Fingern und Oberarmen und die bessere Körperspannung – das alles lässt sich üben mit der sogenannten Campusleiste und dem Trainingsboard in unterschiedlichsten Varianten und Farben.

Campusboardtraining und Trainingsboard

Das Üben am Campusboard hat sich vor allem für den Oberkörper als sehr effektiv herausgestellt. Mindestens fünf der Trainingsleisten, auch als Campusleisten bezeichnet, werden an eine Wand geschraubt. Der Abstand einer Trainingsleiste zur nächsten sollte in etwa fünfzehn bis fünfundzwanzig Zentimeter betragen, während das gewählte Board am besten einen geringen Überhang von etwa zehn bis fünfzehn Grad aufweist.
Trainingsboards werden auch als Griffboards oder Fingerboards bezeichnet und eignen sich besonders für das Training von speziellen Situationen, die beim Bouldern und Klettertraining immer wieder auftreten. Mit extra anbringbaren Klettergriffen können verschiedenste Abläufe geübt werden und die Klettertechnik wird verbessert. Am besten wird das Board an einem freistehenden Balken oder Türstock in Griffhöhe montiert, um genug Bewegungsfreiheit zu haben.
Diese Trainings führen zu starken Oberarmen, Fingerkraft, einem durchtrainierten Oberkörper und bringen Spannung in den ganzen Körper. Arbeiten Sie einmal mit diesen effizienten Methoden und Sie werden sie nicht mehr missen wollen.
Sollten Sie Interesse an detaillierten Informationen zur Technik, zur Produktion oder zu einem anderen Thema rund um Outdoor, Bergsteigen oder Bouldern haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Für starke Unterarme und einen guten Halt

Viele Kletterer, Boulderer oder Freeclimber kennen das Problem: Die Unterarme sind zu schwach und Schmerzen oder Muskelkater vermiesen einem den Ausflug in die Natur oder die Kletterhalle. Doch gibt es eine ganz simple und kostengünstige Methode, um diese zu trainieren: der T-Ring für das Fingertraining.  In verschiedenen Stärken ist der Unterarmtrainer je nach Trainingsstand erhältlich. Je nach Anwendung ist der Ring für verschiedenste Übungen zu verwenden. Besonders eignet er sich für das allgemeine Unterarmtraining.

Unsere Eigenproduktion stellt verschiedene Hilfsmittel für das Klettertraining zur Verfügung, ebenso wie auch für die optimale Ausrüstung.  Grundlegend findet sich für jede Anforderung oder jeden Wunsch das passende Training. Mit unserem breiten Angebot bei Dein-Klettershop.de möchten wir Ihnen beim Erreichen Ihrer Ziele behilflich sein. Durch den Verkauf direkt vom Hersteller können wir Ihnen sehr gute Konditionen anbieten. Passende Klettergriffe finden Sie ebenfalls bei uns.

Lassen Sie sich von den zahlreichen positiven Rezensionen überzeugen und starten Sie noch heute Ihr Training in eine stärkere und körperlich gesündere Zukunft. Merken Sie den Erfolg und bestellen Sie noch heute eines der Trainingsgeräte aus unserer hauseigenen Produktion.

  • Hersteller
  • Farbe
  • Preis
Artikel pro Seite
Sortierung: