Deutscher Alpenverein - Kletterverband Bayern

Express-Set und Expressschlinge: Erleichterung der Sicherung

Expressen sind bedeutsam für die Sicherheit beim Bergsteigen und Klettern. Das flexible und elastische Gebilde verlängert die Karabiner und reduziert so die Seilreibung. Zudem sind Express-Sets so konzipiert, dass sie das Verdrehen der Karabiner verhindern. Dies könnte zu einer großen und gefährlichen Querbelastung führen.

Welcher Karabinerverschluss ist der Richtige?

Bei Dein-Klettershop.de finden Sie eine riesige Auswahl anExpress-Sets undExpressschlingen. Man unterscheidet sowohl Indoor-Exen als auch Expressen für den Outdoor-Bereich zusammen mit verschiedenen Karabinertypen je nach Verwendung und Vorliebe.

Prinzipiell können alle gängigen Schnappkarabiner verwendet werden, die aus Vollaluminium gefertigt sind. Vor ein paar Jahren gab es einen Sprung in der Technik und der Keylock-Verschluss wurde auch für Exen eingeführt, da dieser die Handhabung erheblich erleichtert.
Die Vorteile eines Drahtschnapper-Karabiners sind, dass sie sich leicht klinken lassen, nur eine sehr geringe Gefahr des Öffnens beim Anschlagen besteht, sie durch den Draht leicht sind, und die Vereisungsgefahr beim Eisklettern gering ist.

Eine Zwischenform ist beispielsweise ein Drahtschnapper-Karabiner mit Keylock-System. Grundsätzlich geht es bei der Auswahl der Karabinerart um die persönliche Vorliebe und eigene Erfahrung. Jedoch kann der handseitig und seilseitig sitzende Schnappkarabiner als die klassische Form der Expresse angesehen werden.

Dyneema oder Nylon für die Expressschlinge?

Doch zu einer Expresse gehören nicht nur die Karabiner, sondern auch die Schlinge, die beide Karabiner zusammenhält. Diese gibt es in den Materialien Nylon und Dyneema. Während Dyneema deutlich leichter und das Band filigraner ist, hat Nylon andere Vorteile: Für Einsteiger und Anfänger ist eine Nylonschlinge die bessere Wahl, da sie zum Festhalten breiter ist und das Material UV-beständiger ist. Noch mehr Sicherheit geben Gummi-Fixierungen, die ein Verdrehen des seilseitigen Karabiners in der Schlinge verhindern und das Einhängen des Seils erleichtern.
Grundsätzlich gibt es für jeden Sport, jede Tour und jeden Schwierigkeitsgrad das passende Expressset. Besonders die Schlingenlänge kann zwischen 12 cm (Sportklettern) und bis zu 30 cm (Alpin) variieren. Gerne beraten wir Sie telefonisch oder per Mail bei der Auswahl.

Unter Sonderformen fallen seltene Variationen wie überlange Schlingen, die nur selten zum Einsatz kommen, und Exen mit Schraubkarabinern.
Tauchen Sie ein in unser buntes Angebot an Expressen und Schlingen von Marken wie Mammut, Black Diamond oder Edelrid. Natürlich finden Sie bei uns auch sonst alles was Sie für denKlettersteigbrauchen. Tragen Sie noch heute zu Ihrer eigenen Sicherheit bei, indem Sie Markenqualität zu Top-Preisen erwerben.