Deutscher Alpenverein - Kletterverband Bayern
Verlängertes Rückgaberecht bis 14.01.2017 für entspannte Weihnachtseinkäufe!
X
50 x Einschlagdübel / Einschlaganker verzinkt SAK M10 mit BAUAUFSICHTLICHER ZULASSUNG
Artikel-Nr.:1619
35,99
inkl. ges. MwSt. zzgl.
Versandkosten
Verfügbarkeit: Lieferzeit ca. 1 Werktag
Lieferzeit ca. 1 Werktag
In den Warenkorb
Wunschliste
Merkliste

Produktbeschreibung

50 x Einschlagdübel / Einschlaganker verzinkt SAK M10 mit BAUAUFSICHTLICHER ZULASSUNG

  • Zugelassen zur Verankerung in ungerissenem Beton
  • Schnelle und kostengünstige Montage

Anwendung:

Der Schlaganker ist zur Befestigung von Klettergriffen im ungerissenen Beton ideal geeignet.

Eigenschaften:

  • Schlaganker eignen sich für alle Schrauben und Gewindestangen mit metrischem Gewinde
  • Die geringe Setztiefe verringert die Bohrzeit und ermöglicht eine kostengünstige Montage
  • Nach dem Einschlagen ist ein mehrfaches Entfernen oder Befestigen möglich, da der Anker selbst im Bohrloch verbleibt
  • Galvanisch verzinkt
  • Zulassung ETA-04/0011 zur Verankerung im ungerissenen Beton
  • Zulassung Z-21.1-1745 zur Verankerung leichter Deckenbekleidungen
  • Brandschutzgeprüft

Wirkungsweise:

Nach dem Einsetzen ins Bohrloch wird die Spitze des Schlagankers mit einem Setzwerkzeug gespreizt. Der Klettergriff wird dann ins Innengewinde geschraubt.

Gebrauchsanweisung:

  • Loch bohren
  • Reinigung des Bohrloches mit einer Bürste und / oder mit einem Ausbläser
  • Den Schlaganker bis zur effektiven Verankerungstiefe einführen. Diese ist erreicht, wenn die Spreizhülse nicht über die Betonoberfläche hinausragt
  • Durch Schläge auf den Konus mit Hilfe des Setzwerkzeuges wird der Dübel verankert. Er ist ordnungsgemäß gesetzt wenn das Setzwerkzeug auf der Hülse aufliegt
  • Klettergriff ins Gewinde drehen. (Nie mehr Drehmoment aufbringen, als in der Tabelle technische Daten erlaubt ist.)

Technische Daten:

  M 10
Bohrtiefe [mm] (Verankerungstiefe, Setztiefe) 44
Bohrlochdurchmesser [mm] 12
Empfohlene Last pro Dübel in ungerissenem Beton [kN] incl. Teilsicherheitsbeiwert 3,0
Drehmoment beim Verankern 15
Gewindedurchmesser [mm] 10